Das Markenzeichen von HAUCK: Qualität auf höchstem Niveau

Zufriedene Kunden, die uns vertrauen, sind unser wichtigstes Ziel. Diesen Maßstab können wir dank unseres gelebten und zertifizierten Qualitätsmanagements verwirklichen. Bei HAUCK ist jeder Mitarbeiter in den Qualitätsprozess eingebunden und setzt ihn in seinem Bereich um. Unser lebendiges Qualitätsmanagement garantiert, dass unsere Dienstleistungen erstklassig bleiben und den Anforderungen unserer Kunden optimal entsprechen.

HAUCK begann bereits 1996 mit dem Aufbau eines QM-Systems nach ISO 9001:1994. Mittlerweile ist der gesamte Dienstleistungsbereich der HAUCK HYGIENE GMBH und der A F O GmbH nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert.

Ständiges Streben nach Verbesserung ist für uns selbstverständlich und Motor unserer Qualität. Wir nutzen die regelmäßigen Rezertifizierungen und internen Audits, um unsere Prozesse immer wieder systematisch zu überdenken und in Teilbereichen neu zu strukturieren. So können wir auch schnell und flexibel auf Änderungen im Markt reagieren.

Unser Beitrag für die Umwelt

Durch den gezielten Einsatz ökologisch gerechter Produkte und Reinigungssysteme schonen wir nicht nur die Umwelt sondern auch die Gebäude und Einrichtungen unserer Kunden.

Ökologische Prinzipien sind bei HAUCK in alle relevante Arbeitsprozesse integriert und Betriebsanweisungen stellen sicher, dass sie auch eingehalten werden.

Wir wählen nur leistungsfähige Lieferanten aus, die umweltverträgliche Rohstoffe verarbeiten und nach DIN EN ISO 14001 sowie nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert sind.

Unsere Mitarbeiter achten auf die richtige Anwendung der Reinigungsmittel auf Basis von Produktinformationen und Sicherheitsdatenblätter. Darüber hinaus werden sie durch Produktschulungen und Seminare auf dem Laufenden gehalten. Um Verpackung zu sparen, verwenden wir vorwiegend Reinigungskonzentrate. Wir halten die Gefahrstoffverordnung sorgfältig ein und sind bestrebt, Gefahrstoffe durch alternative Reinigungsmittel zu ersetzen.

Wir sparen natürliche Ressourcen, wo immer dies möglich ist. So erhitzen wir das Wasser für unsere industriellen Großwäschereimaschinen mit einer hauseigenen Solaranlage.